Gemeinsame Radtour von Chorgemeinschaft und Schützenverein

zurück

Zu einer gemeinsamen Radtour mit anschließendem Grillen hatten Chorgemeinschaft Dorum und Schützenverein Dorum eingeladen.

Bei gutem Wetter starteten 44 Radfahrer am Rathaus zu der von Wolfgang Köthe ausgearbeiteten Tour.

Durch das schöne Wurster Land führte die Tour bis zur Pause in Padingbüttel

 

 

Danach ging es in Richtung Ziel, das Helmut-Israel-Heim des TuS Dorum.

Der Sonnenschein war verschwunden und dunkle Wolken kündigten eine Wetterverschlechterung an.

Als der letzte Radfahrer das schützende Gebäude erreicht hatte, öffnete Petrus die Schleusen zu einem kräftigen Gewitterschauer.

Unter der bedachten Terrasse konnte man in Ruhe das Wetter abwarten und es sich bei gegrilltem und Getränken gemütlich machen.

Es war Platz für alle und die Stimmung stieg.

Die „eingespielte Crew“ sorgte für leckere Speisen und Getränke.

Als das Wetter sich wieder beruhigt hatte, ging ein gelungener Nachmittag zu Ende!

Danke allen Helfern!!!