Weihnachtsmarkt der Dorumer Vereine

zurück





Am 3. Advent startete ab 11:00 Uhr der Weihnachtsmarkt der Dorumer Vereine. Die Chorgemeinschaft beteiligt sich als einer der zehn Vereine daran. Nachdem die Bude bereits am Samstag mit vereinten Kräften von Mitgliedern und Unterstützern errichtet worden war, musste am Sonntag noch geschmückt und Material angeliefert und vorbereitet werden.



Unser Angebot mit Punsch und Apfelsaft kann wieder gut an. Der Besuch war – auch dank des guten, trockenen Wetters – sehr gut. Bei der Tanzvorführung z. B. war kaum ein Durchkommen. Als dann pünktlich um 18:00 Uhr das Ende des Marktes verkündet wurde, waren unsere Vorräte beinahe aufgebraucht.







Gemeinsam wurde abgebaut und Bude sowie Material wieder verstaut und zum Lagerort transportiert. An dieser Stelle ein herzliches „Danke schön“ an alle Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchzuführen wäre!