Konzert in der Kirche Nordleda

zurück



Von der Kirchengemeinde Nordleda war der Shantychor Dorum zu einem Konzert in die Kirche eingeladen worden.

Chorleiterin, Mariola Hoss, hatte ein abwechslungsreiches Programm erstellt , das von den Sängern in der vollbesetzten Kirche zu Gehör gebracht wurde.

Dabei war durch das Verteilen der Liedtexte sichergestellt, dass die Besucher bei einigen Liedern mitsingen konnten. Das wurde auch fleißig getan und der Chor unterstützt.


ein „volles Haus“

Alles hat einmal ein Ende...



Als nach ca. 90 Minuten das letzte Lied erklungen war, musste der Chor noch weitere Zugaben machen, bevor er mit „standing Ovations“ entlassen wurde!

Es war ein Konzert, das Mitwirkenden und Gästen noch lange in der Erinnerung bleiben wird!